philippinen.sodala.net
)) sodala. Philippinen Reisebericht online + Charter-Segeln auf Taboo 3 mit Wolfgang Hausner
Thailand-Urlaub Reisebericht
Neuseeland Reiseblog
Suche:
Menü


Diese Homepage bewerten

Kommentar schreiben...


Busfahren auf den Philippinen - der ganz normale Wahnsinn
Reisetage Verzeichnis | Alle Tage ansehen
März 2010
| 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 09 | 08 | 07 | 06 | 05 | 04 | 03 | 02 | 01

Februar 2010
| 28 | 27 | 26
21.März 2010
Das schönste an Moalboal war die Unterkunft. Ok, die Chillibar mit ihren Billardtischen war auch ganz gut. Aber verdammt, ich brauch ein paar Meter netten Strand mit Schatten, die hier ums verrecken nicht zu kriegen waren - also auf und davon.

Irgendwoher hab ich gehört, dass es in Süd-Leyte, in Padre Burgos ganz nett sein soll und daher versuche ich von Cebu dort hin zu gelangen, ein Schiff geht von Cebu nach Maasin mit 6 Stunden Fahrtzeit. Das Schiff heute um 12:oo hab ich aber verpasst um 15min. Und das nächste geht erst wieder 30 h später, morgen abend.

Obwohl mein Reiseführer ja behauptet, die meisten Schiffe legen viel später ab als geplant, und man könne ruhig noch zum Schiff fahren auch wenn es lt. Fahrplan schon abgefahren sein könnte... war es in diesem Fall jedenfalls nicht so... ich sah das Schiff nur gerade ablegen...

Die Busfahrt von Moalboal nach Cebu war heutet wieder besonders rustikal: Weil Sonntag war, war der Bus nur halb voll, also eigentlich voll besetzt mit Sitzplätzen, und das hat anscheinend eine Hendelzüchterin genutzt, um Ihre lebenden Produkte in Cebu-City zu transportieren um dort zu verkaufen.

Der von der Tarantel gestochene Busfahrer bleibt also irgendwo stehen, weil der Kartenzwicker wie üblich mit seiner Trillerpfeife gepfiffen hat und die Hühnerfarm wird flugs verladen: Zwei riesige Bambuskörbe mit durcheinanderpurzelnden furchtbar gackernden Hühnern werden auf das Dach gewuchtet, die 2 Taschen voll mit Kücken landen in der Sitzreihe hinter mir und die zu einem Bündel an den Füßen zusammengebunden Hühnern, (ähnlich wie ein Blumenstrauß, nur statt Blumen lebende Hendelhaxn zusammengebunden) landen unter meinem Sitz.

Da hab ich dann erst mal blöd geschaut mitten in einem Hühnerstall zu sitzen und noch mehr als 2 Stunden Busfahrt vor mir... Naja, es kommt wie es in solchen Fällen immer kommt glaub ich, früher oder später rinnt die Hühnerscheisse und Pisse am Boden des Busses rum... OK die anderen Filipinos im Bus haben keine Mine verzogen... und das einzige Bleichgesicht tut dann halt auch so, also ob das alles der ganz normale Wahnsinn einer Busfahrt ist...

Zum Glück hat der Buss keine Klimaanlage und alle Fenster, Türen und Lucken stehen die ganze lange Fahrt weit offen. Obwohl der Buss fährt wie die letzte Sau und teilweise mit sicher 100kn/h werden beide Türen, vorne und hinten nicht ein einziges mal geschlossen...

...naja, das muss auch so sein, sonst könnten die sicher 20 fliegenden Verkäufer ihre Habseligkeiten, Wasser, Süssigkeiten, getrocknetes Obst, etc. nicht verkaufen - und das geht so:

Fliegende Verkäufer desshalb, weil da wo der Bus aus verkehrstechnischen Gründen langsam fahren muss springen die Jungs auf gehen durch den Bus als Marktschreier und sobald der Bus auf unter 40km/h runtergebremst hat, springen sie mit ihren Säcken wieder ab, und dann hört man die Flipp-Flopps ganz schön flippfloppen, wenn einer bei 40 aus dem Bus springt... - und dabei haben die Jungs eh meist nix verkauft, weil es viel zu viele von denen gibt...

Egal, irgendwie haben wir alle die Busfahrt heil überstanden, als der Bus stehen bleibt, springe ich sofort in ein Taxi, Taximeter ON, geht scho, komme aber trotzdem 15m zu spät an und dieses scheiss Schiff, das mir so gut in den Kram gepasst hätte, fahrt mir vor den Augen davon. So fühlt man sich eben, wenn der Zug, ähhh Schiff, abgefahren ist.. eben genau so!

Scheiss Philippinen, wäre jetzt sicher falsch zu sagen, nur weil das Schiff pünktlich abgelegt hat, aber gedacht hab ichs mir... ;-)


also eine weitere Nacht in Cebu bleiben...
Foto 0321_01.jpg Foto 0321_01.jpg (klick...)

Foto 0321_02.jpg Foto 0321_02.jpg (klick...)

Foto 0321_03.jpg Foto 0321_03.jpg (klick...)

Foto 0321_04.jpg Foto 0321_04.jpg (klick...)



Reisetage Verzeichnis | Alle Tage ansehen
März 2010
| 31 | 30 | 29 | 28 | 27 | 26 | 25 | 24 | 23 | 22 | 21 | 20 | 19 | 18 | 17 | 16 | 15 | 14 | 13 | 12 | 11 | 10 | 09 | 08 | 07 | 06 | 05 | 04 | 03 | 02 | 01

Februar 2010
| 28 | 27 | 26